Sonntag, 01.09.

Sonntag, 01.09.2019

09:30–11:15

Der Gottesdienst unter dem Thema «das Kreuz mit dem Kreuz» wird gestaltet von der Katholischen Kirche, dem ICF, der Chrischona-Gemeinde, der Pfingstmission und der Reformierten Kirche. Die beteiligten Kirchen und weitere Freikirchen der Region Brugg veranstalten keine eigenen Gottesdienste, sondern werden alle auf dem Simmengut mitfeiern.

  • AKB Bühne
11:00–18:00

Rosângela de Andrade und Esther Amrein zeichnen seit Ende 2018 auf dem gleichen Papier, aber nie zur gleichen Zeit. Entstanden sind Zeichnungen, die eine gemeinsame Sprache aufweisen und die Autorenschaft in den Hintergrund treten lassen. Am Stadtfest zeigen sie ihre neusten Arbeiten. Mehr

  • Adapter II
11:00

Die Staufberg-Musikanten erfreuen ihre Zuhörer mit gepflegter Blasmusik, vorwiegend im böhmischen und mährischen Stil, die von Herzen kommt. Volkstümliche Schlager und „Ohrwürmer" zum Mitsingen gehören zum Repertoire wie auch Solo-Stücke.

  • Eisi Bühne
11:00–13:00

Wir werden die ersten Urban Sketchers von Brugg! Begleitet von Rosângela de Andrade und Esther Amrein. Bringt Zeichnungsmaterial und Klappstuhl mit. Treffpunkt: Mobile Ausstellungsplattform Adapter. Die Zeichnungen werden anschliessend ins Internet hochgeladen,

  • Adapter II
12:15

Japanisches Trommeln live – Kraft und synchrone Bewegungskunst. Erleben Sie den tiefen Klang und die Faszination der Taiko-Musik. Wir spielen ein Programm zusammen mit der Koto-Meisterin Chizuko Hayashi an ihrem japanischen Saiteninstrument.

  • AKB Bühne
13:00

Tanz-Gesangshow mit viel Spass und Energie

  • Eisi Bühne
14:00

Der chor.02 Region Brugg entstand im Jahre 2002 (daher der Name) aus dem traditionsreichen 120 Jahre alten Männerchor Frohsinn Brugg. Von da an wirkt er als gemischter Chor. In der Zwischenzeit hat er sich als anerkannter Regionalchor etabliert. Chorleiterin ist Christine Pellegrini.

  • AKB Bühne
14:00–18:00
Offene Bühne im Fahrieté

Um 15 Uhr hören wir den jugendlichen Musiker Severin Pane (Gitarre und Gesang). Um 16 Uhr wird Gabrielle Susan Rüetschi ihre Texte vortragen, begleitet von Andri Steiner an der Klarinette (Bild). Ihr Programm „Taimpras da l‘aua“ vereint Gedichte und Prosatexte zum Thema Wasser. Um 17 Uhr wird Matthias Meier das Fahrieté mit Musicalliedern beleben.

  • Fahrieté
15:00

Die Tanzschule Mova Dance wird eine spektakuläre Tanzshow mit verschiedenen Tanzstilen zeigen und alle Zuschauer verzaubern!

  • Eisi Bühne
16:00

Liebe für Gitarren und Harmonien – die Berner Indie-Folk-Truppe The Cavers mag sich nicht mit Konzepten aufhalten und spielt von Herzen drauflos. Ihre zweite EP «Down a Mountain» bindet flüchtige Momente, prägende Erinnerungen und subtile Beobachtungen in schwelgerische Songs.

  • Schulthess-Bühne
16:00

Die 5-köpfige Band, deren Musiker alle alternierend mehrere Instrumente spielen, feiert dieses Jahr ihr 15-jähriges Bestehen und begeistert ihr Publikum mit einer breiten und attraktiven Playlist, die garantiert für Jedermann etwas bereit hält. Keep it country and check it out!!

  • AKB Bühne
17:00
Pflanzenversteigerung Vindonissa

Versteigerung und Verkauf folgender Pflanzen aus unserem römischen Garten: Ölweide, Lavendel, Silberstrauch, Säulenzypresse, Bodendeckerose "Schneeflocke". Bieten Sie mit und nehmen Sie Ihr Stück Oase mit nach Hause.

Römischer Garten
18:00

Long Tall Jefferson singt Songs, die durch Ehrlichkeit berühren. Zu seinem griffigen Gitarrenspiel durchleuchtet der Chronist des Menschlichen den Alltag – mal beissend konkret, mal mit Sprache malend. "Ein Magier der feinen Details" - Neue Zürcher Zeitung

  • Schulthess-Bühne
18:00

„Souldeep“ die Kreation von Shelia Michellé ( Nashville /TN ) und Helmut Reiter(A ), ist ein Staatenübergreifendes Projekt in welcher die Stimme von Shelia Michellé auf unvergleichliche Weise den RnB und Soul interpretieren.

  • AKB Bühne
19:00
  • Jäggi-Bühne

Wo befindet sich was?

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.