Samstag, 24.08.

Samstag, 24.08.2019

09:00–11:00
Brunch am Samstag

Für die Besucher, die das Stadtfest am Samstagmorgen erstmals gemütlich kennenlernen wollen oder für jene, die am Freitagabend lange gefeiert haben und wieder Hunger haben. Verschiedene Beizen rund um den Eisiplatz offerieren feine und innovative Menus: von farbigem Zopf und Good-Morning-Burger bis zu Zmorgetäschli mit Spinat, Lachs und Ei. Entdecken Sie das Stadtfest zufrieden und mit vollem Magen – denn so macht es doppelt Spass.

E1
10:00

Die erste Countryband für Kinder aus der wilden Schweiz ist mit dem zweiten Album «Bi de Indianer» zurück auf den Bühnen und in den guten Stuben der wilden Schweiz

  • Eisi Bühne
10:00

Seit mehr als 20 Jahren spielen wir mit Freude und Engagement zusammen und bieten unserem Publikum ein vielfältiges Repertoire an Musikrichtungen, sei es karibische Musik, Evergreen, aktuelle Hits und mehr.

  • AKB Bühne
11:00–23:00

Für das Stadtfest realisiert der Künstler Lukas Veraguth (* 1985) eine Kunstintervention, welche mit Farbe und Licht spielt. Mit Materialien aus dem Alltag, wie zum Beispiel Klebeband und Kunststofffolie, verändert Lukas Veraguth die Wahrnehmung auf die bestehenden räumliche Gegebenheiten.

  • Adapter I
12:30
FHNW Big Band

Die FHNW-Bigband erarbeitet typische Bigband-Arrangements von Klassikern aus Funk, Soul, Blues, Jazz und Eigenkompositionen. Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Studienrichtungen der Fachhochschule.

  • AKB Bühne
13:00–15:00

DJ Tom-s ist einer der bekanntesten Deejays in der Deutschschweiz und steht für über 20 Jahre Erfahrung als Event- und Party-DJ.

  • Eisi Bühne
14:00

Beim Improvisationstheater wird eine Szene gespielt, die zuvor nicht inszeniert wurde. Dabei lassen sich die Schauspieler ein Thema oder einen Vorschlag aus dem Publikum geben, die dann Auslöser für die spontan entstehenden Geschichten sind. Daraus ergibt sich eine spassige Show!

  • Fahrieté
14:30
ABB BigBand
  • AKB Bühne
15:00

Beim Improvisationstheater wird eine Szene gespielt, die zuvor nicht inszeniert wurde. Dabei lassen sich die Schauspieler ein Thema oder einen Vorschlag aus dem Publikum geben, die dann Auslöser für die spontan entstehenden Geschichten sind. Daraus ergibt sich eine spassige Show!

  • Fahrieté
15:00–16:00

West 7 – da gibt’s was auf die Ohren… …und zwar Rockklassiker aus den vergangenen 50 Jahren. Jeder kennt Smoke On The Water, Summer Of ’69 und Knockin’ On Heavens Door. Diese und viele weitere Highlights aus der Musikgeschichte bringen die sechs Musiker von West 7 live auf die Bühne.

  • Eisi Bühne
16:00

Scharlachmaria singen zweistimmig Lieder von weingebläuten Lippen, verregneten Ausbrechern, Liebe und ungeborenen Kindern. Mit Gitarre und Maulorgel.

  • Adapter I
16:00
Ukulele-Jam

Der Brugger Ukulele-Jam macht Halt bei uns. Es ist eine Freude, mit Tina und Ueli zu musizieren, zu singen und zu jammen. Mitmachen und Spass haben ist alles!

  • Fahrieté
16:00–17:00

DJ Tom-s ist einer der bekanntesten Deejays in der Deutschschweiz und steht für über 20 Jahre Erfahrung als Event- und Party-DJ.

  • Eisi Bühne
16:30
  • AKB Bühne
17:00
Ukulele-Jam

Der Brugger Ukulele-Jam macht Halt bei uns. Es ist eine Freude, mit Tina und Ueli zu musizieren, zu singen und zu jammen. Mitmachen und Spass haben ist alles!

  • Fahrieté
17:00

Christa Rigozzi moderiert die Tanzshow und Unterhaltung zusammen mit Christian Polanc und Luca Hänni

  • Eisi Bühne
17:00–21:00
„APÉRO=DESSERT“ Baden

Strassenband, Blasinstrumente und diverse Perc. ca. 12 Personen. Immer auch an der Badenfahrt dabei. Ohne Topfkollekte nur zum Spass (zirkulierend).

17:30

DJ Tom-s ist einer der bekanntesten Deejays in der Deutschschweiz und steht für über 20 Jahre Erfahrung als Event- und Party-DJ.

  • Eisi Bühne
18:00

Der Poetry-Slam-Schweizermeister 2016 trifft wortgewandt den Nerv, performt gekonnt seine berndeutschen Kurzgedichte und Wortspieltexte. Sie erzählen von Dingen, denen man eigentlich nur mit Humor begegnen kann.

  • Fahrieté
18:00
Christian Polanc Tanzshow

Tanz und Unterhaltung mit Christian Polanc

  • Eisi Bühne
18:30

Ob Swing, Latin oder legendäre Sinatra-Songs, ob Glenn Miller, Dizzie Gillespie oder Count Baise, ob “Blues Brothers”, “Just a Gigolo” oder “James Bond Themes” – die Big Band Zürich bietet für jeden Anlass stimmige Unterhaltung.

  • AKB Bühne
18:30

DJ Tom-s ist einer der bekanntesten Deejays in der Deutschschweiz und steht für über 20 Jahre Erfahrung als Event- und Party-DJ.

  • Eisi Bühne
19:00

Wer möchte nicht gerne dem Alltag entfliehen, die Sorgen vergessen und sich den schönen Dingen der Welt zuwenden? Genau das erreicht „Private Blend“ beim Publikum. Die Musiker und die Songs transportieren pure Lebensfreude und gute Stimmung, ohne eine heile Welt zu präsentieren.

  • Jäggi-Bühne
19:00

Sie vermischen Chanson mit Gipsyklängen, Handorgelrock, bissigen Satiren, wirren Trinkliedern und Träumereien. Dazu begleiten sie sich mit Akkordeon, Geige, Drehleier, Klavier, Gitarre, Helikon, Trompete und Schlagzeug.

  • Fahrieté
19:00

Next-Level Indie-Folk – Prince Jelleh entwickeln sich seit Jahren. Immer mehr Bandmitglieder, immer mehr Tiefe in den Songs. Lukas Fuchs bildet als Sänger und Songschreiber seit den Anfängen 2014 das Zentrum Band, mit kratziger Stimme, geheimnisvoll und scheinbar getrieben. Die möglichen verschieden

  • Adapter I
19:00

Der Schaufenster Award Brugg, initiiert von der Detailhandelsgruppe Zentrum Brugg, Prämiert die 10 Besten Schaufenster zum Thema Verfärbt. Aus 22 Teilnehmenden Geschäften werden via Facebook die 10 Besten Fenster gewählt. Diese Erhalten eine Auszeichnung und sind für die End Prämierung qualifiziert.

  • Eisi Bühne
19:15

Gemeinsames Konzert mit der MG Riniken

  • Eisi Bühne
20:00

Die Berner Band Taro veröffentlichte, im November 2017, ihr erstes Album „Am I right here?”. Die Songs, die vor vier Jahren im Keller eines Italienischen Coiffeur-Meisters in der Berner Provinz ihren Uhrsprung fanden, werden nun Live umgesetzt.

  • Schulthess-Bühne
20:00

Der Poetry-Slam-Schweizermeister 2016 trifft wortgewandt den Nerv, performt gekonnt seine berndeutschen Kurzgedichte und Wortspieltexte. Sie erzählen von Dingen, denen man eigentlich nur mit Humor begegnen kann.

  • Fahrieté
20:15

Heimat 52 ist ein, in seiner Art, einzigartiger Theaterabend mit Film, Chor und Orchester. An den beiden Spielorten, dem Odeon Brugg und den Hallerbau FHNW, lässt das Ensemble aus der Region Brugg-Windisch alte Reibereien und die Vision einer gemeinsamen Zukunft aufleben.

  • Odeon
20:30

Pig Farmers Big Band featuring Roby Wark

  • AKB Bühne
21:00–02:00

Turmhohe Gespinste, Nachtschattengewächse. Räumliche Fantasien, Konstrukte, Netze, Annexe, Umstülpungen und Gedankenfelder in Farbe. Angela Wüsts Projektionen entführen flüchtig an andere Orte, changieren zwischen Illusion und Gebautem und modellieren die Fassade mit Licht und Schatten.

  • Adapter I
21:00

Gestartet sind BUS STOP mit den "Hartmann Brothers" vor bald 20 Jahren, zunächst als Duo, Stefan und Rainer, dann schon bald mit Bass (Beat) und Schlagzeug (Stephan) und seit einigen Jahren mit Sandra - seither mit bis zu vierstimmigem Gesang.

  • Eisi Bühne
21:00

Sie vermischen Chanson mit Gipsyklängen, Handorgelrock, bissigen Satiren, wirren Trinkliedern und Träumereien. Dazu begleiten sie sich mit Akkordeon, Geige, Drehleier, Klavier, Gitarre, Helikon, Trompete und Schlagzeug.

  • Fahrieté
21:30–22:30
Luca Hänni
  • Jäggi-Bühne
22:00

Mit bitterbösen Kurzgeschichten wie «Die Bergwanderung» hat sich die Aargauer Krimi-Autorin einen Namen gemacht. Rund um ihre sympathische Hauptfigur Evi Gygax hat sie bisher drei Kriminalromane veröffentlicht. Im Fahrieté liest Susy Schmid aus ihrem Werk.

  • Fahrieté
22:30

Das Luzerner Trio GeilerAsDu hat sich mit seinen bisherigen Alben Esch Deck Im Cho (2008), RevoLuzion (2010), Flöchted (2012) und dem kleinen CH-Rap Meisterwerk Turbo Mate & Kalaschnikow (2016) zu einer der relevantesten und abwechslungsreichsten Rap-Combos der Schweiz gemausert.

  • Schulthess-Bühne
22:30
  • AKB Bühne
23:00

Chaplin-Stummfilmklassiker flimmern über die Leinwand und werden musikalisch begleitet von Lehrpersonen und Lernenden der Musikwerkstatt Windisch-Brugg. Ein stimmungsvoller Leckerbissen für Auge, Ohr und Seele!

  • Fahrieté
23:30
  • Jäggi-Bühne
00:00

Mit bitterbösen Kurzgeschichten wie «Die Bergwanderung» hat sich die Aargauer Krimi-Autorin einen Namen gemacht. Rund um ihre sympathische Hauptfigur Evi Gygax hat sie bisher drei Kriminalromane veröffentlicht. Um Mitternacht ist im Fahrieté wieder Spannung angesagt.

  • Fahrieté
00:00
LASKAAR

August 2015: aus dem Nichts taucht der Zürcher Musiker Oskaar mit seinem Song «Never Met You» an der Oberfläche auf - und trifft mit seinem Future-R&B voll den Zeitgeist.

  • AKB Bühne
01:00

Gestartet als Singer-Songwriter-Projekt haben sich TOMPAUL schrittweise zu einem der vielversprechendsten elektronischen Live-Acts der Schweiz entwickelt.

  • Schulthess-Bühne

Wo befindet sich was?

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.