Freitag, 30.08.

Freitag, 30.08.2019

18:00

In einer digitalen Ära, in der Musik vorwiegend als Fastfood konsumiert wird, wagt der deutsche Liedermacher die Unverschämtheit, die Worte in den Fokus zu setzen und so mit seiner unverblümten Sicht auf die Welt den Synapsen seiner ZuhörerInnen ein feines Fressen vorzusetzen. Textgewaltig gräbt er in seinem Debütalbum sowohl in politischen als auch in sehr persönlichen Konflikten.

  • Fahrieté
19:00
Philosophie im Fahrieté

Hereinspaziert und herzlich willkommen! Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns über uns nachzudenken: über mich und dich, und über das ICH überhaupt. ICH DENKE, ALSO BIN ICH. WIR, das sind folgende ICHs: Regina Rohland, Philosophin. Albert Hoffmann, Philosoph.

  • Fahrieté
20:00

In einer digitalen Ära, in der Musik vorwiegend als Fastfood konsumiert wird, wagt der deutsche Liedermacher die Unverschämtheit, die Worte in den Fokus zu setzen und so mit seiner unverblümten Sicht auf die Welt den Synapsen seiner ZuhörerInnen ein feines Fressen vorzusetzen. Textgewaltig gräbt er in seinem Debütalbum sowohl in politischen als auch in sehr persönlichen Konflikten.

  • Fahrieté
21:00
Philosophie im Fahrieté

Hereinspaziert und herzlich willkommen! Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns über uns nachzudenken: über mich und dich, und über das ICH überhaupt. ICH DENKE, ALSO BIN ICH. WIR, das sind folgende ICHs: Regina Rohland, Philosophin. Albert Hoffmann, Philosoph.

  • Fahrieté
22:00

In einer digitalen Ära, in der Musik vorwiegend als Fastfood konsumiert wird, wagt der deutsche Liedermacher die Unverschämtheit, die Worte in den Fokus zu setzen und so mit seiner unverblümten Sicht auf die Welt den Synapsen seiner ZuhörerInnen ein feines Fressen vorzusetzen. Textgewaltig gräbt er in seinem Debütalbum sowohl in politischen als auch in sehr persönlichen Konflikten.

  • Fahrieté
23:00

Chaplin-Stummfilmklassiker flimmern über die Leinwand und werden musikalisch begleitet von Lehrpersonen und Lernenden der Musikwerkstatt Windisch-Brugg. Ein stimmungsvoller Leckerbissen für Auge, Ohr und Seele!

  • Fahrieté
00:00
Geisterstunde-Philosophie im Fahrieté

Hereinspaziert und herzlich willkommen! Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns über uns nachzudenken: über mich und dich, und über das ICH überhaupt. ICH DENKE, ALSO BIN ICH. WIR, das sind folgende ICHs: Regina Rohland, Philosophin. Albert Hoffmann, Philosoph.

  • Fahrieté
Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.