A-Z

Alle Informationen von A bis Z

Infos A-Z

A

Abfall

Innerhalb des Festgeländes sind deshalb alle Getränke-Gefässe mit einem Depot versehen. Die Becher werden gereinigt und wiederverwendet. Pet und Alu werden recycliert. Für den Restmüll gibt es auf dem Festgelände genügend Restmüll-Boxen.

Alkohol & Tabak
Die Betreiber von Beizen, Bars und Verpflegungsständen halten sich an die Gesetze:

  • Kein Ausschank/Verkauf alkoholischer Getränke an Personen unter 16 Jahre
  • Keine Alcopops, Spirituosen, Aperitifs an Personen unter 18 Jahre
  • Kein Alkohol an Betrunkene
  • Kein Tabak an unter 16-Jährige

Ist das Alter nicht zweifelsfrei über den gesetzlichen Limiten, muss dem Personal ein Ausweis (ID) gezeigt werden.

Alter
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Zutritt. Es gelten die Gesetze des Jugendschutzes, siehe auch «Alkohol & Tabak».

Anreise
Es wird die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Bahnhof Brugg empfohlen. Von dort geht es 400 Meter zu Fuss bis zum Fest-Eingang. Der Festpass gilt auch als ÖV-Ticket für ans Fest: Die Festpässe sind jeweils am Festtag ab einer Stunde vor Festbeginn bis um 5 Uhr des Folgetags in der 2. Klasse als Fahrausweis gültig (A-Welle Zonen 550, 551, 552, 560, 561, 565), ohne Nachtzuschlag.

Für die Anreise mit dem Auto, siehe «Parkplätze».

B

Bancomaten
Geldautomaten finden sind an den üblichen Standorten zu finden: Bahnhof, Neumarktplatz, Post, AKB und NAB.

Besucher mit Handicap

Das Festgelände ist grundsätzlich rollstuhlgängig. Es steht eine rollstuhlgängige Toilette bei der Eisihalle zur Verfügung.

D

Drohnen
Laut Polizeireglement der Stadt Brugg ist der Einsatz einer Drohne bewilligungspflichtig (§7 Abs. 3). Aus Sicherheitsgründen werden während dem Stadtfest keine Bewilligungen für Drohnenflüge erteilt.

E

Eingangskontrolle

Das Sicherheitspersonal führt an verschiedenen Orten Kontrollen durch. Eine Liste von verbotenen Gegenständen ist unter «Nicht erlaubte Gegenstände» zu finden. Taschen und Rucksäcke sind dem Sicherheitspersonal zur Kontrolle vorzuweisen.

F

Fahrräder / Mofas

Es stehen spezielle Parkplätze zur Verfügung. Diese befinden sich beim Schulhaus Freudenstein (in der Nähe des Lunas), bei der Schützenmatt und bei der Migros Brugg.

Festpass

Der Festpass ist ab dem 16. Altersjahr obligatorisch. Festpässe können online unter www.stadtfest-brugg.ch und in verschiedenen Brugger Vorverkaufsstellen oder ab 1. August auch am A-Welle-Billettautomaten bezogen werden. Wer seinen Festpass online oder am A-Welle-Billettautomaten kauft, muss das Ticket beim Eintritt am Stadtfest in einen Button umtauschen lassen. Sämtliche Festpässe sind auch an der Abendkasse erhältlich.

Feuer

Bei Brandausbruch wählen Sie den Notruf 118. Ortspläne mit den Standorten von Feuerlöschern und Branddecken sind bei allen Beizen angeschlagen.

Fundsachen
Fundgegenstände können während dem Fest am Infostand abgegeben bzw. abgeholt werden. Nach dem Stadtfest werden die Fundsachen dem Fundbüro der Regionalpolizei Brugg übergeben.

G

Gehörschutz
Es gilt zu beachten, dass das Gehör durch den teilweise hohen Schallpegel geschädigt werden kann. Ein entsprechender Schutz ist angebracht.

I

Infostand

Auskünfte rund ums Fest erhalten Sie am lnfostand, welcher sich beim Eisi befindet. Der Infostand dient während dem Fest auch als Fundbüro.

N

Nicht erlaubte Gegenstände

Zum Schutz aller Festbesucher sind Glas und gefährliche Gegenstände aller Art (Waffen, Messer, Sprengstoff, Schleudern, etc.) verboten. Dasselbe gilt für Pfeffersprays und brennbare Flüssigkeiten, Werkzeuge, Campingstühle, Feuerwerk und Drohnen (siehe auch «Drohnen»). Nicht mitgebracht werden dürfen zudem Flaschen, Krüge oder Dosen, die aus zerbrechlichem oder hartem Material bestehen.

Notausgänge
Die Notausgänge befinden sich bei den Bühnen und sind auf dem gesamten Festgelände ausgeschildert. 

Notfall
Polizei 117
Feuerwehr 118
Ambulanz 144
Im Notfall können die Blaulicht-Organisationen am schnellsten über die nächste Festbeizen kontaktiert werden.

O

Öffentliche Verkehrsmittel
Siehe «Anreise».

Öffnungszeiten

Fr. 23. Aug.   17:00 – 03:00 Uhr
Sa. 24. Aug. 09:00 – 03:00 Uhr
So. 25. Aug. 11:00 – 21:00 Uhr

Fr. 30. Aug.   17:00 – 03:00 Uhr
Sa. 31. Aug. 11:00 – 03:00 Uhr
So. 01. Sept. 11:00 – 20:00 Uhr

P

Parkplätze

Im Brugger Schachen befinden sich Besucherparkplätze. Diese sind signalisiert und gebührenfrei. Wir bitte Sie, die Anweisungen des Verkehrsdienstes zu befolgen. Im Zentrum können die öffentlichen Parkhäuser gegen Gebühr benützt werden. Das Parkhaus Eisi ist während dem Festbetrieb nur für Mieter zugänglich.

 

S

Sanität
Bei Unfällen, Verletzungen u. Ä. wenden Sie sich an den Sanitätsdienst, der an der Hauptstrasse 20 eingerichtet ist. Der Weg zum Sanitätsposten wird an allen Wegweiser angezeigt, siehe auch «Festplan». In Notfällen können Sie sich ebenfalls an Sicherheitspersonal wenden.

Sicherheit

Die Sicherheit am Fest steht an erster Stelle, weswegen Polizeipatrouillen und Sicherheitspersonal am Fest präsent sind. Unsere Tipps:

  • Keine Wertgegenstände in parkierten Fahrzeugen liegen lassen
  • Im Gedränge auf persönliche Gegenstände achten
  • Bei zu hoher Anzahl an Konzertbesuchern werden die Eingänge zu den Bühnen geschlossen
  • Folgende Instanzen sind in einer Notsituation zu kontaktieren: Sicherheitsdienst, Personal des Infostandes oder die nächste Festbeiz.
  • Die Security-Crew ist für die Sicherheit am Fest verantwortlich. Sie ist dafür bestens ausgebildet und weiss, in jeder Situation richtig zu handeln. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.

T

Taxis
Der Sammelplatz für Taxis befindet sich beim Bahnhof Brugg.

Tickets

Siehe auch «Festpass».

Toiletten
Es befinden sich zahlreiche WC-Kabinen auf dem Festgelände. Für Information über rollstuhlgängige Toiletten, siehe «Besucher mit Handicap».

Z

Zufahrt in Festgelände

Die Brugger Innenstadt ist vom Mittwoch 14. August bis zum 05. September nur eingeschränkt befahrbar, da ein Einbahn-System bestehen wird. An den beiden Festwochenenden ist das Festgelände für jeglichen Verkehr gesperrt, siehe auch «Parkplätze».

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.